La Voirie est gérée par le Service de la culture de la ville de Bienne.

Tel: +41 32 326 14 04
Email: kultur.culture@biel-bienne.ch

10.-15. NOV: AUSTELLUNG, "unterwegs" von Roberto Converio


Der Künstler Roberto Converio präsentiert in der "Voirie" in der Alten Krone in Biel vom 10. bis 15. November seine Werke unter dem Titel "unterwegs". Der 51-jährige Künstler stammt aus Bern uns ist seit Jahren im Seeland zu Hause. In seinem 31. Schaffensjahr hat sich Roberto Converio von seiner näheren Umgebung inspirieren lassen. Sei es beim Wandern, Joggen oder unterwegs mit dem Velo. Die vergängliche Stimmung am Himmel oder eine Mohnblume im Feld. – Es sind diese kurzen Augenblicke, es ist die Wahrnehmung im Detail, welche der Künstler auf seinen expressiven Werken festhält. Die alltäglichen und gleichzeitig einzigartigen Eindrücke, welche uns die Natur schenkt. "Es sind genau diese Momente, die mich lebendig machen", so Roberto Converio.

Ausstellung Dienstag, 10. bis Sonntag, 15. November, in der "Voirie", Alte Krone, Obergasse 1, Biel

Vernissage: Freitag, 13. November, ab 17 Uhr
Finissage: Sonntag, 15. November, ab 11 Uhr

Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag: 15 bis 20 Uhr
Freitag: 17 bis 22 Uhr
Samstag und Sonntag: 11 bis 17 Uhr.

FREITAG 6. NOV., 20:30: KONZERT

ANRAY bewegt sich jenseits aller Fragen nach musikalischen Stilen.
Die Hirschhaut der Gouna (transformiertes Cello) und die Kalbs-, Ziegen-, und Fischhäute der Trommeln geben der Musik allenfalls eine klangliche Ausrichtung.
Hinzu kommt die Stimme von An Chen und Elektronik, womit Professor Ray Gunn hörbare, wie auch nicht hörbare Phänomene der Trommeln verstärkt oder bearbeitet.

31.10, dès 21:00 PERFORMANCE,

Après le Royal à Tavannes, Coq d'Or à Olten, Flatterschafft à Bâle, et le SAS à Delémont, Tetraphobia est à la Voirie à Bienne le 31 octobre 2015! Avec Flurin Kappenberger comme nouveau membre et notre vieil ami Kai Ausser Kiste comme DJ.

Doors: 21.00
Concert-Performance: 21.30
Mit/Avec: Eve Chariatte / Flurin Kappenberger / Gregor Genrich / Pascale Utz
Danach/Après: Kai Ausser Kiste
Avec le soutien de: Ville de Bienne, Canton de Bern, Canton de Soleure, Rentsch-Stiftung Olten, Fondation Loisirs-Casino, Evidanse 14